Kammeröfen mit Molybdän-Disilizid-Beheizung mit Feuerleichtsteinisolierung bis 1700 °C
 PRODUCT IMAGE PRODUCT IMAGE
 HFL 160/17 mit Begasungssystem HFL 295/13 mit Hubtür und Trafo im Untergestell in kundenindividueller Ausführung
PRODUCT IMAGE

Begasungssystem für nicht brennbare Schutz- oder Reaktionsgase

PRODUCT IMAGE

Schutzgitter vor den Heizelementen zum Schutz vor mechanischer Beschädigung

HFL 16/16 - HFL 160/17

Die Baureihe HFL 16/16 - HFL 160/17 zeichnet sich insbesondere durch die Auskleidung des Ofenraums mit robusten Feuerleichtsteinen aus. Im Vergleich zu den faserausgekleideten Modellen der Baureihe HT kommen diese Öfen dann zum Einsatz, wenn hohe Besatzgewichte chargiert werden müssen. Auch bei Ausgasungen, die während der Wärmebehandlung entstehen, ist eine Feuerleichtsteinisolierung in den meisten Fällen deutlich resistenter.

Standardausführung wie Modelle HT, jedoch

  • Tmax 1600  °C oder 1700  °C
  • Robuste Feuerleichtsteinisolierung mit spezieller Hinterisolierung
  • Gemauerter Ofenboden aus Feuerleichtsteinen zur Aufnahme hoher Besatzgewichte

Zusatzausstattung wie Modelle HT

ModellTmaxInnenabmessungen in mmVolumenAußenabmessungen in mmAnschluss-ElektrischerGewicht
 °Cbthin lBTHwert/kWAnschluss*in kg
HFL 16/161600200300260167708301550123phasig¹500
HFL 40/161600300350350408808801710123phasig660
HFL 64/161600400400400649809301830183phasig880
HFL 160/161600500550550160109010802030213phasig1140
            
HFL 16/171700200300260167708301550123phasig¹530
HFL 40/171700300350350408808801710123phasig690
HFL 64/171700400400400649809301830183phasig920
HFL 160/171700500550550160109010802030213phasig1190
¹Heizung nur zwischen zwei Phasen *Hinweise zur Anschlussspannung siehe Seite 61

glas_deutsch Katalog Glas
(URL: http://www.nabertherm.com/produkte/glas/glas_deutsch.pdf)