Kammeröfen, Platinenvorwärmöfen elektrisch beheizt
 PRODUCT IMAGE
 Glühofen mit elektrohydraulischer Hubtür und fahrbarem Untergestell zum Vorwärmen großer Blechteile in der Automobilindustrie
PRODUCT IMAGE

Türheizung als Zusatzausstattung

PRODUCT IMAGE

N 6080/13S als Vorwärmofen zum Schmieden mit Tür in der Tür

PRODUCT IMAGE

N 761 mit Begasungskasten und Chargierwagen

PRODUCT IMAGE

N 1491/S in der Produktion

PRODUCT IMAGE

Ofenraum mit Deckenbeheizung als Zusatzausstattung bei Nutzung als Vorwärmofen für Blechplantinen

Diese sehr robusten Kammeröfen mit Strahlungsbeheizung sind konzipiert für Wärmebehandlungsprozesse im Dauerbetrieb. Sie eignen sich optimal für Umformprozesse wie das Schmieden oder die Warmverformung von Blechen. Durch den Einsatz von vielfältigem Zubehör lassen sich diese Öfen maßgeschneidert an die jeweilige Anwendung anpassen.

  • Tmax 1200  °C
  • Sehr robuste Bauweise
  • Dreiseitige Beheizung von beiden Seiten und Boden
  • Heizelemente aufgezogen auf keramische Tragerohre, dadurch ungehinderte Wärmeabstrahlung
  • Bodenheizung durch wärmeleitfähige SiC-Platten geschützt
  • Manuelle Hubtür für Modelle bis N 951
  • Hubtür elektrohydraulisch angetrieben für Modelle ab N 1296
  • Betrieb der Heizung mit verschleißarmen Halbleiterrelais (für Modelle bis 60 kW)
  • Temperaturgleichmäßigkeit nach DIN 17052-1 bis zu +/- 10 °C
  • Verschließbarer Temperaturmessstutzen für kundenseitige Temperaturmessungen
  • Verweilzeitmessung für die Charge zum Einsatz beim Schmieden oder Umformen von Blechen: Nach dem Chargieren betätigt der Bediener einen Taster und die zuvor definierte Verweilzeit für das Gut läuft ab. Nach Ablauf der Verweilzeit wird sowohl akustisch als auch optisch signalisiert, dass die Charge entnommen werden kann.
  • Hitzebeständige Zinkschutzfarbe an Rahmen und Tür
  • Bestimmungsgemäße Verwendung im Rahmen der Betriebsanleitung

Zusatzausstattung

  • Andere Temperaturen auf Anfrage
  • Schutzabdeckung der Seitenheizung mit SiC-Platten
  • Hubtür, elektrohydraulisch angetrieben für Modelle bis N 951
  • Schutzgasanschlüsse in Verbindung mit Silikonabdichtung des Ofengehäuses
  • Glühkästen zum Pulvernitrieren oder Glühen unter nicht brennbaren Schutz- und Reaktionsgasen
  • Beschickungs- und Chargierhilfen
  • Chargierroste für schwere Lasten
  • Kühlgebläse in Verbindung mit motorischen Abluftklappen in der Ofendecke
  • Heizelemente auch in der Rückwand und in der Tür zur Optimierung der Temperaturgleichmäßigkeit nach DIN 17052-1 bis zu +/- 5 °C
  • Einfahren des Ofens mit Temperaturgleichmäßigkeitsmessung mit 11 Messthermoelementen inkl. Protokoll der Messergebnisse
  • Ofenraum mit Deckenbeheizung als Zusatzausstattung bei Nutzung als Vorwärmofen für Blechplantinen
  • Prozesssteuerung und Dokumentation über Controltherm MV-Softwarepaket
ModellTmaxInnenabmessungen in mmVolumenAußenabmessungen in mmHeizleistungElektrischer
 °Cbthin lBTHin kW1Anschluss*
N 73112007501300750730180024002890703phasig
N 76112008001900500760174027002650703phasig
N 89112008001400800890174022003450703phasig
N 951120010001900550950206027002780703phasig
N 12961200180012006001296286020003020703phasig
N 149112001660120075014902720200033501103phasig
N 150112001000150010001500206023003845953phasig
N 160112001600200050016002660290029001103phasig
N 176012002200160050017603400250029001103phasig
N 177112001400140090017702460220037451103phasig
N 216112001700170075021602760260033501103phasig
N 2201120010002200100022002060300038451503phasig
N 225112002500150060022503560230030201103phasig
N 240112002500120080024003560200034451103phasig
1Anschlusswert je nach Ausführung höher *Hinweise zur Anschlussspannung siehe Seite 76

thermprozesstechnik_deutsch Katalog Thermprozesstechnik
(URL: http://www.nabertherm.com/produkte/thermprozesstechnik/thermprozesstechnik_deutsch.pdf)

thermprozesstechnik_deutsch Katalog Thermprozesstechnik
(URL: http://www.nabertherm.com/produkte/thermprozesstechnik/thermprozesstechnik2_deutsch.pdf)